The Motorist`s Instagram Diaries …

Beim Abrufen von Instagram-Bildern ist ein Fehler aufgetreten. In einigen Minuten wird es einen neuen Versuch geben.

Rallye Monte-Carlo für alternative Antriebe 2013

Rallye Monte Carlo Energie Nouvelle 2012

Seit gestern sind wir wieder auf der Rallye Monte-Carlo für alternative Antriebe unterwegs. Diesmal nicht als Fahrer (wie 2011 im Toyota Auris Hybrid und 2012 im Renault Fluence Z.E), sondern ganz klassisch als Journalisten. Mit allen Freiheiten, uns im Feld zu bewegen, ohne auf Zeit- und Verbrauchswertungen Rücksicht nehmen zu müssen.

Das Besondere in diesem Jahr: Es sind nicht nur fast alle verfügbaren Elektroautos (Tesla Roadster, Smart electric drive, Nissan Leaf, Mitsubishi i-MiEV, Peugeot iOn, Renault Fluence Z.E., Mia und Think) und die aktuellen Hybridmodelle (Opel Ampera, Fisker Karma, Toyota Auris und Yaris, Citroën DS5 Hybrid, KIA Optima Honda CRZ, Jazz und Insight, Lexus GD 450h) am Start.

Sondern auch echte Rallye-Prominenz: Daniel Elena, als Copilot von Sébastien Loeb amtierender Rallye-Weltmeister, fährt einen Citroën DS5 Hybrid; der kanadische Rallyemeister Alan Ockwell navigiert als Copilot den Prius Plug-in Hybrid von Toyota Kanada und Le-Mans-Veteran Bernard Darniche steuert einen Opel Ampera.

Alle wichtigen Infos findet Ihr in unserem heutigen Artikel auf Motor-Talk.de, ein weiterer folgt in der nächsten Woche an gleicher Stelle. Für die Schweizer Freunde erscheint in der kommenden Woche auch eine große Rallye-Reportage im Tagesanzeiger.

Fotos: Jack Kulcke



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s